ENGLISH | DEUTSCH

BDC Consulting GmbH & Co.KG » Erfahrung

Burkhard Drescher

Persönliches

Burkhard Ulrich Drescher ist Jahrgang 1951; er ist verheiratet, hat vier Kinder und wohnt in Oberhausen.

 

Studium

Wirtschaftswissenschaften
Chemie

 

 

Erfahrungen - Stationen - Funktionen

 

seit Oktober 2011 Geschäftsführer InnovationCity Management GmbH (ICM) mit Sitz in Bottrop

2009  Vertragsende GAGFAH Group

2006  CEO der GAGFAH Group

2004  Vorstandsmitglied RAG Immobilien AG
 (u.a. Vorsitzender der Geschäftsführung der Montangrundstücksgesellschaft mbH)

1997  Oberbürgermeister der Stadt Oberhausen

1991  Oberstadtdirektor in Oberhausen

1990  Stadtdirektor in Oberhausen

1987  Stadtkämmerer in Grevenbroich

1980  Lehramt Sekundarstufe I

1978  Referendariat

1974  Studium

1971  Chemotechniker, Bayer AG Dormagen

1967  Chemielaborant, Bayer AG Dormagen


nach oben


Burkhard Drescher » seit Oktober 2011

Geschäftsführer Innovation City Management GmbH (ICM) mit Sitz in Bottrop

In dieser Zeit u. a. Entwicklung und Realisierung des Masterplans zum klimagerechten Stadtumbau für die Modellstadt Bottrop; Modernisierungskonzepte für 20 weitere Quartiere im Ruhrgebiet; Aufbau der ICM zum internationalen Player für klimagerechte Quartierssanierung

2009 – 2012 BDC Consulting GmbH & Co. KG

Optimierung von Wohnungsunternehmen; Projektentwicklung Flächen, Gewerbe, Shopping, Wohnen; Finanzierungen: Erbbaurechte

2006 – 2009

CEO der GAGFAH Group 2004
In dieser Zeit u. a. Restrukturierung der GAGFAH-Group mit dem Ergebnis einer 20-prozentigen Kostenreduktion; Integration der WOBA mit 43.000 Wohnungen; Umsetzung IPO

2004 – 2006

Vorstandsmitglied RAG Immobilien AG, u. a. Vorsitzender der Geschäftsführung der Montangrundstücksgesellschaft mbH
In dieser Zeit u. a. Entwicklung der Corporate Real Estate Management (CREM) für den RAG-Konzern, Verschmelzung von vier Tochterunternehmen, Sanierungskonzept „Siedlung Beckheide“

1990 – 2004

Stadtdirektor, Oberstadtdirektor und Oberbürgermeister der Stadt Oberhausen
In dieser Zeit u. a. Projektentwicklung „Neue Mitte Oberhausen“ mit inzwischen 23 Millionen Besuchern pro Jahr; Umbau des Gasometers Oberhausen zur heute erfolgreichsten Ausstellungshalle Deutschlands (ca. 7 Mio. Besucher seit 1993); Sanierung eines ehemaligen Kokereigeländes durch die Landesgartenschau 1999; Wiedereinführung der Straßenbahn nach 30 Jahren auf ehemaligen Werksbahntrassen; Konzeptionierung von Technologie- und Gewerbeparks; Restrukturierung der Stadtverwaltung Oberhausen („Rathaus ohne Ämter“)

1987

Stadtkämmerer in Grevenbroich


Weitere Funktionen

2014

Mitglied im Aufsichtsrat der Vonovia SE

2006 – 2009

Member of the Board of Directors der GAGFAH - SA Luxemburg

2000 - 2004

Mitglied im Aufsichtsrat der RWE AG
Sprecher der kommunalen Aktionäre

1999 – 2004

Vorsitzender des Verwaltungsrates, Stadtsparkasse Oberhausen

1999 – 2004

Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Oberhausen AG

 

nach oben